deutschenglish

Ganzheitliche Parodontitis-Behandlung

Das landläufig nicht ernst genommene Zahnfleischbluten ist der sichtbare Ausdruck einer Parodontitis. Diese Blutungen am Zahnfleisch sind ein Alarmzeichen und sollten umgehend untersucht werden. Denn: Parodontitis erhöht das Herzinfarkt-und Schlaganfallrisiko um das Zwei-bis Dreifache. In der Schwangerschaft steigt das Risiko einer Frühgeburt. Die Parodontitis ist jedoch vermeidbar und heilbar!

Wir bieten in unserer Praxis eine Vielzahl an Behandlungsmöglichkeiten und kommen meist ohne schmerzhafte Operationen aus. Durch den Einsatz modernster Ultraschallinstrumente, Polierpasten und des Lasers lassen sich die Zähne auch unter dem Zahnfleisch gründlich reinigen. Die Bakterien werden entfernt und die entzündeten Zahnfleischtaschen abschließend sterilisiert.

Zur Vor-und Nachsorge empfehlen wir unseren Patienten die regelmäßige professionelle Zahnreinigung durch unsere speziell ausgebildeten Prophylaxekräfte. Zusätzlich führen wir auch einen Parodontits-Risikotest durch, um Ihr persönliches Risiko zu bestimmen.

Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis

Dr. Hans-Friedrich Hicks-Monreal & Dr. Michael Menzel

Telefon:  0 63 31 / 4 29 97
E-Mail:    Kontaktformular

Telefonische Sprechzeiten:

Mo, Di,  Do08.00 - 16.30 Uhr
Mi &  Fr08.00 - 14.00 Uhr

Behandlungszeiten nach Vereinbarung

Mo, Di,  Do08.00 - 19.00 Uhr
Mi &  Fr08.00 - 14.00 Uhr

In geraden Wochen freitags bis 19.00 Uhr

Schmerzsprechstunde täglich zu festgelegten Zeiten